Arte 3 RL 100 H 2/3

bild_1664440315
bild_1664440315sim_2_3_arte_3rl-100h-4s_frei

Kaminanlagen in Sichtbetonoptik [SIM]

Der Werkstoff Beton ist erste Wahl, wenn es um die perfekte Kombination von Schutz, Eleganz und eine große Gestaltungsfreiheit geht.
Wie eine schützende Haut verbirgt die Betonverkleidung die Spartherm-Brennzelle in ihrem Inneren und gibt die Wärme des Holzbrandes mit angenehmen Strahlungseigenschaften langsam an den Umgebungsraum weiter. Die äußere Erscheinung der Betonverkleidung folgt den geraden Linien der modernen Architektur und wirkt in jedem Raumambiente elegant und stilvoll, ohne vom Wesentlichen abzulenken:
Das behaglich wärmende Feuer.

Die angenehme Strahlungswärme wird über den Wärmebeton zeitverzögert abgegeben.
Die Fertigung von passgenauen Formteilen, die direkt auf die Spartherm- Brennzellen abgestimmt sind, ermöglicht einen absolut präzisen Aufbau mit perfektem Ergebnis in Form und Funktion.

Je nach Geschmack und Bedarf sind die Betonverkleidungen auch mit geeigneten Materialien streich- und verputzbar. Sie können bei Bedarf jede Kaminanlage optional mit Erweiterungs modulen für einen deckenbündigen Aufbau erhöhen oder die dreiseitigen Kaminanlagen mit einem eleganten Feuertisch ausstatten. Der Abgasanschluss kann nach oben oder nach hinten ausgeführt werden - bei Eckanlagen auch zur Seite.
Mit den Spartherm Installation Modules verbinden Sie die schnelle Wärme eines Warmluftofens mit den typischen Wärmespeichereigenschaften eines Kachelofens. Über eine große Scheibe mit guter Feuereinsicht ist die schnelle Wärme direkt am Körper spürbar und durch die Speichermasse auch lange als behagliche Wärmequelle verfügbar.

Der Wunsch nach einer raschen Wärmeabgabe steht bei diesen Produkten jedoch eindeutig im Vordergrund. Durch die vorhandenen Speichermassen wird eine Raumüberhitzung in Wohnräumen mit geringer Heizlast vermieden, indem die Wärme verzögert an den Raum abgegeben wird.

Produkt Tisch Beschreibung Preis
Arte 3 RL 100 H 2/3 mit Tisch inklusive

Kaminanlagen in Sichtbetonoptik [SIM]

Der Werkstoff Beton ist erste Wahl, wenn es um die perfekte Kombination von Schutz, Eleganz und eine große Gestaltungsfreiheit geht.
Wie eine schützende Haut verbirgt die Betonverkleidung die Spartherm-Brennzelle in ihrem Inneren und gibt die Wärme des Holzbrandes mit angenehmen Strahlungseigenschaften langsam an den Umgebungsraum weiter. Die äußere Erscheinung der Betonverkleidung folgt den geraden Linien der modernen Architektur und wirkt in jedem Raumambiente elegant und stilvoll, ohne vom Wesentlichen abzulenken:
Das behaglich wärmende Feuer.

Die angenehme Strahlungswärme wird über den Wärmebeton zeitverzögert abgegeben.
Die Fertigung von passgenauen Formteilen, die direkt auf die Spartherm- Brennzellen abgestimmt sind, ermöglicht einen absolut präzisen Aufbau mit perfektem Ergebnis in Form und Funktion.

Je nach Geschmack und Bedarf sind die Betonverkleidungen auch mit geeigneten Materialien streich- und verputzbar. Sie können bei Bedarf jede Kaminanlage optional mit Erweiterungs modulen für einen deckenbündigen Aufbau erhöhen oder die dreiseitigen Kaminanlagen mit einem eleganten Feuertisch ausstatten. Der Abgasanschluss kann nach oben oder nach hinten ausgeführt werden - bei Eckanlagen auch zur Seite.
Mit den Spartherm Installation Modules verbinden Sie die schnelle Wärme eines Warmluftofens mit den typischen Wärmespeichereigenschaften eines Kachelofens. Über eine große Scheibe mit guter Feuereinsicht ist die schnelle Wärme direkt am Körper spürbar und durch die Speichermasse auch lange als behagliche Wärmequelle verfügbar.

Der Wunsch nach einer raschen Wärmeabgabe steht bei diesen Produkten jedoch eindeutig im Vordergrund. Durch die vorhandenen Speichermassen wird eine Raumüberhitzung in Wohnräumen mit geringer Heizlast vermieden, indem die Wärme verzögert an den Raum abgegeben wird.

8.549,00 € pro Stück
In den Warenkorb
Arte 3 RL 100 H 2/3 ohne Tisch ohne 8.159,00 € pro Stück
In den Warenkorb

Besondere Empfehlungen