Heizeinsatz SD 11 E mit Türanschlag rechts

produkt_sd11e
produkt_sd11ebild_103415189
2.099,00 € pro Stück Hersteller: SchmidSchmid
Anschlußadapter für Anschluß an LAF-Schornstein 150mm
Doppelklappe für Aussenwanddurchführung
Einzelklappe für Aussenwanddurchführung
Flexrohr Länge 100-250 cm Qu.125 mm incl. 2 Befestigungsschellen
Flexrohr Länge 100-250 cm Qu.150 mm incl. 2 Befestigungsschellen
Flexrohr Länge 80 cm, Qu.150 mm, incl. Rohrschelle und Rosette schwarz für SIM-Geräte
PVC-Rohr für Wanddurchführung Länge 100 cm
Universal-Traglager für Heizeinsätze

Kachelofenheizeinsatz SD 11 E

Frontplattengröße: 480 x 825 mm
Korpustiefe: 620 mm
Manuelle Verbrennungsluftregelung
Brennraum-Auskleidung mit Katalysator-Deckenstein
Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür
Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet
SD 11 E mit 11 kW Nennwärme-Leistung

Ofenkorpus

Der Ofenkorpus besteht aus beständigem Ofenguss. Über Jahrzente hat sich dieses Material bewährt. "Das Muss an Guss" für jeden Heizeinsatz.

Mehrfachverglasung

Die Mehrfachverglasung sorgt für ca. 30% weniger Wärmeabgabe über die Glasscheibe, höhere Brennraumtemperaturen und für saubere Scheiben über einen längeren Zeitraum.

Innenauskleidung

Unsere Heizeinsätze sind mit massiven Schamottesteinen ausgestattet. Diese werden trocken ins Gerät gestellt ohne Einmauerung.

Merkmale

Mischbrand mit Aschekasten und 2-fach Verglasung
Der Ofenkorpus des Schmid Heizeinsatz SD 11 E Kachelofen-Einsatz besteht aus hochtemperatur beständigem Ofenguss. Über Jahrzehnte hat sich dieses Material bewährt. Und darum sagen wir dazu "Das Muss an Guss" für jeden Schmid Heizeinsatz.

Wellenstein-Katalysator - Auch dieses Produktmerkmal steht für die robuste Qualität von Schmid! Das Gemisch von Heizgas und zugeführter heißer Sekundärluft sorgt an den heißen Prallflächen des Wellensteins für eine Nachverbrennung, auch der schwer entflammbaren Gase. Des halb wird dieser Stein auch gerne als "Katalysator" bezeichnet.

Die Sekundärluft/Rückwand Heizeinsätze von Schmid sind mit einer gusseisernen Sekundärluft-Rückwand ausgestattet, Darüber wird die Verbrennungsluft in die Flammenspitzen gefördert - zum besseren Ausbrand der Heizgase. Diese Gussrückwand hält außerdem die Seitensteine der Innenauskleidung.
Die Mehrfachverglasung vom Schmid Kachelofeneinsatz SD 11 E - Eine große Sichtscheibe ermöglicht Ihnen den Blick auf ein faszinierendes Flammenspiel. Moderne Ofentüren sind dabei mit einem speziell beschichteten Glas oder einer Mehrfachverglasung ausgestattet. Ihre Ofenscheibe bleibt damit lange sauber und die hohe Temperatur in der Brennkammer.

Rüttelrost - Die Mischbrand-Geräte der Schmid Feuerungstechnik sind mit einem großen Rüttelrost ausgestattet. Die Asche lässt sich damit einfach nach dem Abbrand des Brenngutes in den Aschekasten "rütteln".



Weitere Produktdeztails finden Sie im Produktdatenblatt.